Fingerfood und coole Deko: Blätterteig-Käse-Herzen für den Mädelsabend

Fol Epi Blaetterteigherzen als Kleeblatt sophiagaleria

Fol Epi Blaetterteigherzen_sophiagaleria(enthält Werbung) Ich habe heute ein sehr cooles Rezept für Euren nächsten Mädelsabend. Wie ich schon erwähnt hatte, darf ich einige Ideen zu der „Los geht’s, Mädels“-Plattform von Fol Epi beitragen. Hier dreht sich alles rund um das Thema Mädelsabend.
Blätterteig-Käse-Herzen sind nicht nur die perfekte Dekoration für einen Mädelsabend, sondern auch richtig leckeres Fingerfood!

Das braucht Ihr für die Blätterteig-Käse-Herzen:Fol Epi Blaetterteigherzen_sophiagaleria

  • Blätterteig (z.B. fertig aus dem Kühlregal)
  • Fol Epi Hauchfein Classic
  • Messer/Roller

Dauert nur ca. 15 Minuten und so einfach geht´s:

Den Blätterteig ausrollen und mit Fol Epi Hauchfein belegen. Dann in Streifen schneiden. Die Streifen drehen und auf einem Backblech zum Herz formen. Wiederholen bis alle Streifen geformt sind. Das Ganze in den Backofen bei 200 Grad für ca. 8 Minuten goldbraun backen – fertig!Fol Epi Blaetterteigherzen_sophiagaleriaFol Epi Blaetterteigherzen auf Teller sophiagaleriaFol Epi Blaetterteigherzen sophiagaleria

Eine zusätzliche tolle Idee: Statt Herzen eignen sich natürlich auch die Anfangsbuchstaben der anwesenden Mädels! Also statt Herzen einfach die Buchstaben formen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

Follow my blog on bloglovin
Follow my Pinterest Board
Follow me on Instagram

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.