Food | Easy Peasy Bananen Cookies ohne Zucker – lecker!

Bananen Hafer Nuss Kekse sophiagaleria

Bananen Hafer Nuss Kekse sophiagaleria

Mittwochs mag ich….gesunde Cookies ohne Zucker, die auch noch lecker sind!
Und sowas von easy peasy schnell gemacht. So für zwischendurch. Und das Beste an den Keksen ist, dass man eigentlich nur zwei Zutaten braucht: Bananen und Haferflocken. Da ist sozusagen das Basic Rezept. Das kann man natürlich noch ergänzen wie man mag. Wie bei mir hier noch mit Nüssen ( gehackte Mandeln), weil ich einfach Nüsse sehr mag!
Und auch gerne noch Chiasamen dazu, wenn grade zur Hand. Und auch sehr lecker mit Kokosflocken. Oder wer mag kleingeschnittene Trockenfrüchte… oder auch Kakaopulver…oder Erdnussbutter….oder oder oder … was auch immer man mag!

Rezept:
Banane (oder Bananen – je reifer, je süßer) im Mixer oder mit Zauberstab pürieren und Haferflocken (oder Dinkelflocken oder gemischt) dazugeben, bis es eine zähe Masse ist. Dann noch, wer möchte, Nüsse dazugeben. Alles vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech häufchenweise geben und etwas plattdrücken.
Sind ja handmade, da dürfen ruhig alle anders aussehen finde ich.  Bei ca. 175 Grad Umluft in den Ofen bis sie goldbraun sind. Abkühlen lassen und mit gutem Gewissen los knabbern.
Happy Bananarama!

Bananen Hafer Nuss Kekse sophiagaleria

 

Follow my blog on bloglovin
Follow my Pinterest Board
Follow me on Instagram

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.