Osterdeko | DIY Glanzbilder Ostereier

Immer wenn ich irgendwo zufällig Glanzbilder (oder auch Poesiebilder genannt) sehe, dann werde ich ganz melancholisch. Sofort fühle ich mich in meine Kindheit zurückversetzt und die Erinnerungen an die zahlreichen Poesiealben werden wieder wach.
Auch heute noch haben diese kleinen Bildchen in allen Variationen eine magische Anziehungskraft auf mich und so kaufe ich mir hin und wieder einen Bogen…

Und da Ostern vor der Tür steht gibt es passender Weise ein einfaches kleines Glanzbilder DIY für eine Osterdeko!
Alles was man dafür braucht: Glanzbilder, ausgepustete Eier, Klebe,  Schere und Draht/Band zum Aufhängen (hier goldener Blumendraht)

How to: Glanzbilder zurecht schneiden (so dass sie auf die Eier passen) und mit Klebe auf die ausgepusteten Eier kleben (wer mag kann die Eier natürlich auch vorher färben, mir persönlich gefällt weiss sehr gut :-) Danach Draht befestigen und schon sind die DIY Glanzbilder Ostereier fertig und sehen richtig schön aus!

In diesem Sinne schon mal Frohe Ostern und Happy Easter!

Hier gibt es noch mehr Osterdeko von mir:
DIY Oster Tisch Deko
DIY XL Oster Blumenstrauss mit Masking Tape Anhängern

Shop my Style hier!

 Follow me on Instagram
my blog on bloglovin

Follow my Pinterest Board

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.