DIY|Upcycling|Pimp my Old School Porzellan

upcycling porzellan teller sophiagaleria

upcycling porzellan teller sophiagaleria

upcycling porzellan teller sophiagaleriaupcycling porzellan teller sophiagaleriaupcycling porzellan teller sophiagaleriaupcycling porzellan teller peace sophiagaleria

Neulich fiel mir in der Küchenschublade wieder dieser Porzellanstift (for Kids…) in die Hände und plötzlich hatte ich Lust, das Old School /Vintage Geschirr, das in der Abstellkammer meiner Mutter auf Verwendung wartete, zu pimpen. Damit es endlich mal zum Einsatz kommt. Und es hat geklappt. Und ist im Einsatz. Und ich finde, es sieht echt gut aus :-)  Und es geht so einfach und schnell ( #like ), nämlich einfach drauf malen. Allerdings muss man öfter drüber malen und das Geschirr muss danach für 20 min in den Ofen, damit es hält. Hatte es auch schon erfolgreich in der Geschirrspülmaschine, aber ich denke, auf Dauer hält es nicht. Vielleicht hat jemand den ultimativen Porzellanstift Tipp für mich? Bis dahin, happy Upcycling! Und happy MMI (Mittwochs mag ich #108)!

upcycling porzellan teller sophiagaleria

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

    1. Hallo Lea,
      Ja, ich finde auch, dass eine Mischung aus alt und neu der perfekte Stilmix ist! Meistens jedenfalls!
      Viele Grüße, Sophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.