Food | DIY Mandelmilch

Mein derzeitiger Lieblings Powerdrink: selbstgemachte Mandelmilch!
Sie ist viel gesünder, günstiger und auch viel schmackhafter als die gekaufte Mandelmilch aus dem Supermarkt. Und das Beste, ruck zuck ist sie fertig!

Und zwar so: Einfach eine Handvoll ungeschälte Mandeln im warmen Wasser einweichen und nach ein paar Stunden kann man sie einfach aus der Haut rausdrücken. In den Mixer und zweimal soviel Wasser dazu, mixen, fertig! (Mein absoluter Lieblingsmixer siehe hier)

Schmeckt frisch am besten, hält sich aber auch kurze Zeit im Kühlschrank.

DIY Mandelmilch sophiagaleria

Diese Mandelmilch ist eine tolle Alternative zu Kuhmilch, nicht nur für alle Laktose Intoleranten, Veganer… denn Mandelmilch ist einfach super gesund: Mineralstoffe, Spurenelemente, ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Eiweiß…Der leicht nussige Geschmack passt sehr gut zu Müsli, Haferbrei, Smoothies…und schmeckt auch im Kaffee! I like! Happy Mittwochs mag ich #138!

Follow my blog with Bloglovin

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

  1. Ich mache sie auch immer selbst, meist mit einer Prise Zimt.
    Meine letzte ist irgendwie nichts geworden…sie hat extrem komisch gerochen und sie wurde auch nicht richtig milchig. Warum weiß ich bis heute nicht.

    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Hi Jenny,

      vielleicht waren die Mandeln nicht mehr gut, kann ja alles vorkommen! Mit Zimt finde ich auch gut! Oder wenn man es noch süßer mag, einfach ein paar Datteln mit in den Mixer! Gesund und lecker :-)

      Viele Grüße Sophie

  2. Liebe Sophie,
    danke für die Inspiration! Ich wollte auch schon längst mal Mandelmilch machen – jetzt habe ich wieder noch größere Lust dazu!
    Liebste Grüße von Martina

    1. Hallo Andrea,

      ja, das ist wirklich so einfach! Da kann nichts schiefgehen :-) Der Mixer ist super, der hat sogar genug Power um Eiswürfel zu zerkleinern!

      Viele Grüße, Sophie