DIY Pflanzen Übertopf Upcycling à la Asplund

(Werbung ohne Auftrag) Kennt ihr den Palais Royal Tisch von dem schwedischen Möbelhersteller Asplund? Den habt ihr bestimmt schon mal in einem Interior Magazin gesehen oder hier auf der Asplund Webseite.  Dieser wunderschöne Tisch war meine Inspiration für meinen DIY Pflanzenübertopf :-)

Und da ich ein großer Fan von Upcycling bin, habe ich für dieses DIY eine alte Konservendose verwendet, die eignet sich perfekt!
Was ich noch toll daran finde: Es ist ein sehr günstiges, schnell umzusetzendes DIY, dass richtig cool aussieht!

Für den DIY Pflanzen Übertopf à la Asplund braucht ihr Folgendes:

  • Halbrundhölzer aus dem Baumarkt (sehr günstig! Die Menge kommt auf die Größe der Konservendose an. Ich habe 3 Stangen (1cm breit) gebraucht.
  • Säge
  • Konservendose
  • Kleber (hier Heißluftkleber)
  • und eventuell Farbe zum Anpinseln

Step-by-Step Anleitung

Die Länge der Halbrundhölzer  ausmessen, markieren und mit der Säge in gleichgroße Stücke sägen.
Anschließend die Halbrundhölzer mit Heißkleber auf die Konservendose kleben. Passt auf, dass zum Schluss keine Lücke entsteht, deswegen von Anfang an etwas hin und her justieren, damit es zum Schluss passt.

Mir gefällt die Rohfassung einfach aus Holz sehr gut. Aber irgendwie kam es mir dann doch unfertig vor und ich habe den DIY Übertopf doch noch angepinselt.
Zum Anmalen habe ich einfach matte Wandfarbe genommen.

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und habe für die nächste Runde schon weitere Halbrundhölzer besorgt….

In diesem Sinne, habt eine schöne Woche und happy upcycling!

Eure

Follow me on Instagram
Follow my Pinterest Board

 

Pin it

 

 

You may also like