DIY Tisch Deko – Teller und Gläser selber bemalen

Enthält  Produktsponsoring / Ich wollte schon ewig diese Teller bemalen. Von diesen schlichten weißen Tellern habe ich so viele und es ist viel zu schade, dass sie immer im Schrank für eventuelle Besucher liegen. Endlich bin ich dazu gekommen sie zu bemalen. Upcycling olé! Und da ich seit Ewigkeiten Gläser “mit Augen” haben möchte, habe ich gleich noch ein paar Gläser bemalt.

Das Ganze hat nicht mal eine Stunde gedauert und ich finde das Ergebnis ist echt cool geworden. Und sehr einfach nachzumachen.

Alles was ihr zum Bemalen der Teller und Gläser braucht:

  • Teller/Gläser
  • Porzellan Stifte ( ich habe die Porzellan-Pinselstifte von edding benutzt, die sehr gut decken und die es in tollen Farben gibt – an dieser Stelle herzlichen Dank für das Produktsponsoring)
  • und einen Backofen zum Einbrennen der Farbe

How to: Das Geschirr, dass ihr bemalen wollt, sollte auf jeden Fall sauber und fettfrei sein, sonst hält die Farbe nicht. Dann einfach nach Lust und Laune bemalen. Den Backofen vorheizen und dann die bemalten Teller und Gläser bei 160 Grad für 25 Minuten “einbacken.” Anschließend im Ofen abkühlen lassen. Fertig! Jetzt ist die Farbe fixiert und geht auch beim Abwasch nicht ab. Bis zu 50 Grad ist die Farbe im Idealfall sogar Spülmaschinen fest.

Für mein Tisch Styling habe ich die selbstbemalten Teller mit vorhandenem Geschirr gemischt, schönes Besteck dazu gelegt und schon hat man eine ganz tolle individuelle Tisch Deko.

Dieses Porzellanmalerei DIY eignet sich übrigens auch ganz toll für Kindergeburtstage, da kann sich jedes Kind sein eigenes Glas bemalen und mit nach Hause nehmen. Ist doch auch eine tolle Geschenkidee. Und besonders toll und nachhaltig, wenn es gebrauchte Gläser oder alte Schraubgläser sind :-)

Happy Decorating!

 

 

Follow me on Instagram
Follow my Pinterest Board

You may also like