Florale Adventsdeko mit der Kalanchoë

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

(Werbung – in blumiger Zusammenarbeit mit Always Kalanchoë)

Erinnert ihr euch noch an meinen Gartenliebling? Genau! Im Sommer hatte ich euch hier meinen Gartenliebling die Kalanchoë als farbenfrohe Garten Deko vorgestellt. Den ganzen Sommer haben wir uns draußen an der Farbenpracht erfreut!

Inzwischen bin ich ein richtiger Kalanchoë Fan geworden. Diese Pflanze ist ein wahrer Allrounder, ganzjährig erhältlich und überall einsetzbar. Bunt und fröhlich im Sommer aber auch einfarbig festlich als dekorative Adventsdeko ein wahrer Hingucker.

Das zeige ich euch heute, denn der Sommer ist ja inzwischen vorbei und, ich kann es selbst kaum glauben, die Adventszeit steht direkt vor der Tür! Auf die freue ich mich besonders, denn ich habe, wie ich finde, einige tolle florale Adventsdeko Ideen mit der Kalanchoë als Hightlight für euch.

Allen voran ein floraler Adventskranz mit weißen Mini Kalanchoës  –  in einer Backform :-)  Ich finde es immer toll, vorhandene Dinge kreativ zu nutzen.

Für einen Adventskranz ist die Kalanchoë übrigens perfekt geeignet, da sie kaum Wasser braucht!

In ihren dicken grünen Blättern kann sie prima Wasser speichern, d.h. man braucht sie nicht ständig gießen. Staunässe mag sie nämlich überhaupt nicht. Von all den tollen Eigenschaften der Kalanchoë hatte ich euch ja schon hier ausführlich berichtet. Sie ist eine der pflegeleichtesten Pflanzen, die ich kenne. Und mit ihren zahlreichen kleinen Blüten eine richtige Schönheit.

Bitte nicht vergessen, dass sie nicht frostsicher ist. D.h. spätestens jetzt solltet ihr alle Kalanchoës, die ihr noch draußen stehen habt, reinholen!

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Anleitung für meine DIY  Kalanchoë Adventskranz Deko

Folgende Materialien benötigt ihr für den Kalanchoë Adventskranz:

  • ca. 4-5 weiße Mini Kalanchoës (meine sind aus dem Gartencenter von Always Kalanchoë)
  • eine runde Backform (habt ihr bestimmt im Küchenschrank)
  • Steckschaum
  • 4 Kerzenhalter zum Stecken
  • 4 Stabkerzen
  • und ein paar Zweige Tannengrün

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

How to:

Ihr legt euch alle Materialien zurecht. Zuerst schneidet ihr den Steckschaum in 4 gleich große Stücke (ca. 5 x5 cm) und steckt die Kerzenhalter darauf. Diese stellt ihr dann in die Backform. Danach setzt ihr die Mini Kalanchoës dazwischen. Ich habe sie ohne Übertopf hineingestellt. Wenn ihr mögt, könnt ihr sie auch vorher in einen kleinen Übertopf/Glas stellen.
Anschließend die Tannenzweige in kleine Zweige schneiden und diese gut verteilt dazwischen stecken.

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Zum Schluss werden noch die Kerzen auf den Kerzenständern befestigt und schon ist der florale Adventskranz fertig!

Schön, oder?

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Auch mit weißen Kerzen sieht der Adventskranz toll aus. Perfekt als festliche Tischdekoration!

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria-1

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Für alle, die schon einen Adventskranz haben, oder keinen möchten oder einfach nur eine schöne Adventsdeko mögen, habe ich natürlich auch Inspiration.

Wie gesagt, die Kalanchoë ist ein echter Allrounder und sehr vielseitig einsetzbar!

Für das Adventsgesteck braucht ihr auch eine runde Backform und 4-5 Mini Kalanchoës. Dazu noch 4 kleine Tannenbäumchen und eine Stumpenkerze.

Adventsdeko mit Kalanchoe sophiagaleria

Die Kalanchoës und die Mini Tannenbäumchen plaziert ihr in der Backform und in die Mitte stellt ihr die Stumpenkerze. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch noch ein paar Tannenzapfen dazwischen stecken. Der Kreativität könnt ihr hier natürlich freien Lauf lassen.

Schon habt ihr ein tolles blumiges Advent Centerpiece!

Adventsdeko mit Kalanchoe sophiagaleria

Für alle, die eine kleinere Deko bevorzugen, habe ich auch eine schöne Idee.

Hierfür braucht ihr: einen Blumentopf/Übertopf, eine Mini Kalanchoë, eine dicke Stabkerze und etwas Tannengrün/Kiefer und schon habt ihr ein tolles blumiges Adventsgesteck!

Auch perfekt als Mitbringsel geeignet.

Adventsdeko mit Kalanchoe sophiagaleria

Und das Beste: Wenn die Adventszeit vorbei ist, dann bleibt die Kalanchoë immernoch ein Hingucker!

In diesem Sinne,

habt eine blumige Adventszeit und viel Spaß beim Dekorieren!

Eure

Zusätzliche Infos und Tipps rund um diese schöne Topfpflanze findet ihr auf den folgenden sozialen Kanälen:

 

Vielen Dank an Always Kalanchoë für die schöne Kooperation.

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Übrigens! Ein stylischer Übertopf verleiht der Kalanchoë sofort einen modernen Touch. Diese trendigen Sockel Übertöpfe könnt ihr ganz schnell nachmachen:

Eine alte Konservendose und einen alten Übertopf in der gleichen Farbe ansprühen und mit Heißkleber aufeinander kleben, fertig!

Floraler Adventskranz mit Kalanchoe sophiagaleria

Follow me on Instagram
Follow my Pinterest Board

16 comments

  1. Liebe Sophia,

    es ist der Wahnsinn! :-) Die Asventkränze sind sind so edel und so wunderschön. Inzwischen habe ich mir ja mini Kalanchoë gekauft und die sind unglaublich schnell gewachsen. Dann kann ich ja den Tipp Backform sofort umsetzen. Ich denke es wird mein Favorit werden, obwohl bei den vielen Tipps wird es schwer sein sich zu entscheiden.
    Aber das Foto mit dem Dekotisch schaut umwerfend gut aus.
    Hab ein schönes kuscheligen Wochenende und bleibe gesund.

    Liebe Grüße

    Laura T.

    1. Hallo Laura, toll, das freut mich! Die Kalanchoe eignet sich auch besonders gut für die Adventszeit, das sie nicht nur schön aussieht sondern auch so wenig Wasser braucht! Viele Grüße und viel Spaß beim Dekorieren!! Sophie

    1. Das ist so eine tolle Idee, ich habe noch eine uralte Backform (Fohmarktfund) hier stehen, daraus werde ich wohl Ähnliches zaubern. Danke dir für die tolle Inspo :)
      Liebe Grüße,
      Friederike

  2. Och nööö. Da habe ich doch gerade erst ‘ne alte Springform im Müll versenkt. Dabei wäre sie mit deiner tollen Idee so eine perfekte Deko für den Küchentisch gewesen. Dann muss halt die neue Form dran glauben. Kuchen gibt es dann in der Vorweihnachtszeit halt nur noch in der eckigen Version.
    Viele Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.